Die erfolgreiche Bewerbung - so geht's!

Für die erfolgreiche Bewerbung gibt es eine ganze Reihe von Regeln. Hier erfahren Sie aus ersten Hand, was Sie beachten sollten. Außerdem haben wir für Sie insgesamt 50 Experten-Tipps formuliert. Wir wünschen viel Erfolg!

Auf dem Weg zum neuen Job wollen wir Sie zielsicher um die Fallen und Fettnäpfchen herumsteuern. Informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten, wie Sie erfolgreich Personaler und Führungskräfte von Ihren Fähigkeiten überzeugen können.


Stellensuche - Informationsvorsprung erhalten

Klar kennen Sie die gängigen Stellenbörsen im Internet wie monster.de und Stepstone.de. Sie sind ja nicht von gestern, oder?  Aber wo genau veröffentlichen Unternehmen eigentlich die Stellen, die Sie interessieren? Und wo finden Sie die Stellen, die nicht veröffentlicht werden? Angefangen bei der Stellensuche zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Informationsvorsprung gegenüber anderen Bewerbern erhalten. 

Kompetenzprofil - Sich selbst richtig einschätzen können

Das Wichtigste überhaupt jedoch, sind erst einmal Sie selbst! Sie selbst sind der Schlüssel, den Sie brauchen um die Tür zum neuen Arbeitgeber aufzuschließen. Denn, wer sich selbst und seine Fähigkeiten nicht einschätzen kann, wird auf seinem Karriereweg immer wieder große Stolpersteine finden. Die Entwicklung Ihres Kompetenzprofils wird Ihnen helfen, sich besser kennen zu lernen und Ihren Wunscharbeitgeber von Ihrer Persönlichkeit zu überzeugen!

Bewerbungsunterlagen - Mit Inhalt und Gestaltung punkten

Informationen zur Erstellung der perfekten Bewerbung im Internet gibt es viele. Und da liegt auch schon der Fehler! Die perfekte Bewerbung kann es nicht geben, weil es keine vollendete Perfektion gibt. Aber es gilt Vieles richtig zu machen und noch mehr Falsches zu vermeiden. Wir haben für Sie die wichtigsten Regeln der Bewerbung klar und übersichtlich strukturiert aufbereitet. Informieren Sie sich aus erster Hand, wie Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gestalten sollten! Sie wollen direkt lesen, wie Ihr Bewerbungsanschreiben aussehen soll und suchen hilfreiche Formulierungen? Für die Gestaltung Ihres Lebenslaufes fehlt Ihnen noch der letzte Kniff? Auch hier helfen wir Ihnen!

Telefoninterview - Ihre Motivation und Persönlichkeit entscheiden

Immer mehr Arbeitgeber wollen sich vor einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch oder einem Assessment Center zunächst ein Bild von Ihnen machen. Das hat Gründe: Es spart dem potenziellen Arbeitgeber viel Aufwand und Reisekosten, wenn er schon hier beispielsweise Ihre Motivation ermitteln kann. Deshalb sollten Sie ein Telefoninterview niemals unterschätzen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich vorbereiten können!

Vorstellungsgespräch - Die optimale Vorbereitung

In Ihrem Email-Postfach finden Sie die ersehnte Einladung zum Vorstellungsgespräch. Herzlichen Glückwunsch! Einen wichtigen Schritt haben Sie schon geschafft! Grundsätzlich passen Sie auf die ausgeschriebene Stelle. Damit ist eine wichtige Hürde genommen. Aber wie geht es weiter? Jetzt gilt es vorbereitet sein! Wir zeigen Ihnen wie!

Business-Knigge - Den ersten Eindruck für sich nutzen

Spätestens jetzt stellt sich die Frage: Was ziehe ich an? Als Frau mein Lieblingskleid oder doch einen Hosenanzug? Als Mann eventuell doch nur Jeans und Hemd? Oder Anzug mit Krawatte ... oder ohne? Und welche Farbe? Wieviele Schmuckstücke sind eigentlich angemessen? Oh je, wer soll da den Geschmack des Personalers treffen? Wir zeigen Ihnen den Business-Knigge und geben wertvolle Tipps differenziert nach Branche. So hinterlassen Sie einen guten ersten Eindruck und vermeiden oder provozieren Beobachtungsfehler in Ihrem Sinne!

Assessment Center - Wissen was kommt

Sie haben sich beispielsweise auf ein Studium an einer Berufsakademie oder für eine Traineestelle beworben? Ihr Wunsch-Arbeitgeber möchte Sie im Rahmen eines Auswahlverfahrens besser kennen lernen? Ihr Einstieg ins Berufsleben hängt davon ab. Verständlicher Weise wollen Sie sich vorbereiten. Wir zeigen Ihnen wie! Im Rahmen unseres Bewerbungstrainings bereiten wir Sie auf die wichtigsten Aufgaben und Bausteine in einem Assessment Center vor! Lesen Sie vorab schon, womit Sie rechnen dürfen.

Gehaltsvorstellung - Die Kunst der Diplomatie

Die Frage nach dem Gehalt. Früher oder später kommt sie. Keiner will sich unter Wert verkaufen. Aber auch zu hoch angesetzte Fantasievorstellungen sind nicht angebracht. Vorsicht also! Auch hier gibt es einiges zu beachten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diplomatisch mit der kniffeligen Frage nach der Gehaltsvorstellung umgehen!